Lizenzen

Erreichbarkeit AMF-Lizenzabteilung

Sie können uns gerne von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00-13:00 Uhr telefonisch kontaktieren  bzw. alle Ihre Unterlagen wie Lizenzanträge und Technische Dokumente per E-Mail schicken! Diese bleiben bis zur Wiederherstellung des Normalbetriebes in Evidenz! 
Im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus und dem Maßnahmenpaket der Regierung ist die Ausstellung von Lizenzen bis auf weiteres nicht möglich!

Erreichbarkeit AMF-Lizenzteam Bitte kontaktieren Sie Michaela Landauf oder Nicole Neuberger sollten Sie Fragen zu Ihrer Lizenz haben! Vielen Dank!


Wichtige Information für Lizenznehmer!

Durch die intensive Beanspruchung des Personals im Gesundheitswesen können Engpässe entstehen, dazu wollen wir für die Lizenznehmer folgende Lösungen anbieten. Für Inhaber einer AMF Lizenz aus 2019 gilt die ärztliche Bestätigung des Antrages 2019 bis zum 31.12.2020.
Rallye Lizenznehmer können ihre Lizenz 2020 OHNE Nachweis des sonst erforderlichen Erste Hilfe Kurses lösen; dies gilt ausnahmslos nur bis 31.12.2020. Ab voraussichtlich Ende Oktober sind wieder Erste Hilfe Kurse für Rallye Lizenznehmer 2021 vorgesehen.

 

Tageslizenzen Landshaag - Julbach 2020

Die bereits ausgestellten One Event Lizenzen für Landshaag werden in Julbach Gültigkeit haben! Falls Sie nicht daran teilnehmen, setzen Sie sich bitte mit der Lizenzabteilung in Verbindung!

Das AMF-Sekretariat ist telefonisch für Sie erreichbar!

Sie können uns gerne von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00-13:00 Uhr telefonisch kontaktieren bzw. alle Ihre Unterlagen wie Lizenzanträge und Technische Dokumente jederzeit per E-Mail schicken! Diese bleiben bis zur Wiederherstellung des Normalbetriebes in Evidenz!

Bitte kontaktieren Sie uns bis auf Widerruf telefonisch!

Erreichbarkeit AMF-Lizenzteam Bitte kontaktieren Sie Michaela Landauf oder Nicole Neuberger sollten Sie Fragen zu Ihrer Lizenz haben! Vielen Dank!

 

Lizenzen können grundsätzlich an alle österreichischen Staatsbürger/innen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und ein ärztliches Attest vorweisen können, welches besagt, dass sie zum Betreiben des Motorsports geeignet sind, ausgegeben werden. Der Abschluss einer AMF-Sportfahrerunfallversicherung ist den Lizenznehmern vorgeschrieben.