Was ist eine Homologation?

Eine Homologation ist eine offizielle Bestätigung der FIA, dass ein bestimmtes Fahrzeugmodell in ausreichender Stückzahl in Serie hergestellt wurde, um in den Gruppen N (Produktionswagen) und A (Tourenwagen) des vorliegenden Reglements eingestuft zu werden. Die Homologation muss gemäß einem Spezialreglement, den sogenannten „Homologationsbestimmungen“, die von der FIA erstellt werden, eingereicht werden. Die Homologation eines serienmäßig hergestellten Modells wird 7 Jahre nach der endgültigen Aufgabe der Serienproduktion des Modells hinfällig.

Die Serienproduktion wird als eingestellt betrachtet, sobald die Jahresproduktion des betreffenden Modells unter 10 % des Produktionsminimums der betreffenden Gruppe gefallen ist. Die Homologation eines Modells kann nur für eine Gruppe gelten, und zwar für die Gruppe A (Tourenwagen), N (Produktionswagen).

:

Warum wird eine Homologation benötigt?

Zur Identifizierung des betreffenden Rennfahrzeuges.  Im Homologationsblatt wird das Fahrzeug nach den Angaben des Herstellers beschrieben. Je nachdem in welcher Gruppe ein Fahrer an einem Wettbewerb teilnimmt, werden die erlaubten Änderungen von der zutreffenden Rennserie, bei internationalen Wettbewerben im Anhang J definiert. Die Vorlage der letzten Version des betreffenden Homologationsblattes ist zu jeder Zeit während der Veranstaltung vorgeschrieben, wenn der Technische Kommissar danach fragt.


Wo finde ich aktuell gültige FIA / AMF Homologationen?

Auf der FIA Homepage finden Sie aktuelle Listen mit gültigen sowie mit abgelaufenen Homologationen.

Für historische Fahrzeuge wurde seitens der FIA die „FIA Historic Database“ erstellt. Darin finden Sie alle historischen Fahrzeuge sowie Scans der damaligen Homologation.

Die nationalen Homologations-bestimmungen sowie aktuell homologierte Fahrzeuge der AMF finden Sie hier:
 

Wie komme ich zu meinem passenden Homologationsblatt?

Ein Homologationsblatt kann über das AMF Sekretariat bezogen werden.

Achtung: Ein Homologationsblatt ist ausschließlich auf einem offiziellen FIA Papier gültig, ein Scan oder ein Ausdruck auf normalem Papier, wird bei der technischen Abnahme nicht anerkannt.
 
 

Gebühren

€ 67,-- pro Fahrzeuggruppe
€ 20,-- Erweiterung
€ 0,65,-- pro Blatt FIA-Papier
ab € 12,-- Versandspesen Inland abhängig von Gewicht / Größe



Haben Sie Fragen?

Ing. Philip Lueger

AMF-Technik - Wagenpässe / Homologationsunterlagen
Technische Koordination AMF

Homologationsblattbestellung

Bitte geben Sie die entsprechenden Fahrzeugdaten ein