AMF-Motorrad LIZENZANTRÄGE

 

Um als aktiver Rennfahrer im offiziellen Motorsport teilnehmen zu können, benötigt man eine Motorsportlizenz, die von der AMF (Austria Motorsport Federation) ausgestellt wird. Die Lizenz ermöglicht die Teilnahme an offiziellen Veranstaltungen und ist gleichzeitig mit einer Versicherung für den Fahrer verbunden. Zusätzlich ist man bei  österreichischen Meisterschaftsläufen sowie bei vielen Auslandsbewerben punkte- und wertungsberechtigt.

Beachten Sie dazu auch die aktuellen Lizenzbestimmungen sowie Informationen über den Weg zur Lizenz.

 

In den Lizenzbestimmungen der AMF finden Sie alle wichtigen Informationen.
Sollten Sie dazu noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

    
Persönliche Lizenzabholung im AMF-Sekretariat ist Montag bis Freitag (werktags) von 09:00 - 13:00 Uhr möglich!
Sie können uns gerne von Montag bis Freitag telefonisch kontaktieren bzw. jederzeit alle Ihre Unterlagen wie Lizenzanträge, Foto, Medical Code per E-Mail an schicken!
 
Telefonische Erreichbarkeit
Mo. - Do. 09:00 - 17:00 Uhr
Fr. 09:00 - 13:00 Uhr
 
In dringenden Fällen sowie nach vollständiger Übermittlung aller Unterlagen können wir Ihnen anbieten, außerhalb der AMF-Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung eine Abholung am ÖAMTC Stützpunkt in der Baumgasse in 1030 Wien zu organisieren.

Nicole Neuberger

AMF-Lizenzen
Fahrer und Bewerber: Lizenzen Motorrad / AMF-RaceCard / Auslandsstartgenehmigungen / Lizenzunfallversicherung /

Michaela Landauf

AMF-Lizenzen
Fahrer und Bewerber: Lizenzen Automobil und Karting / AMF-RaceCard / Auslandsstartgenehmigungen / Lizenzunfallversicherung /