Technik

Auch das zweite Moto3-Rennen der WM-Saison 2021 endete mit Punkten für Maximilian Kofler. Der 20-Jährige aus Attnang-Puchheim landete in einem hektischen Rennen auf seiner KTM des französischen Teams CIP-GREENPOWER auf Rang 14 und erhöhte sein Punktekonto in diesem Jahr um zwei weitere Zähler.