Ferdinand Habsburg hat am Sonntag bei den 24 Stunden von Le Mans über einen Klassensieg jubeln dürfen. Der österreichische Debütant gewann gemeinsam mit Robin Frijns und Charles Miles die LMP2-Kategorie.Er ist der erste österreichische Gewinner in der LMP2-Klasse und der insgesamt fünfte nach Jochen Rindt, Helmut Marko, Alexander Wurz und Richard Lietz.